Kaufmännische Weiterbildung in Teilzeit

Die Agentur für Arbeit bietet eine kaufmännische Weiterbildung für Berufsrückkehrer und Wiedereinsteiger an.

Kaufmännische Berufe werden unverändert vorrangig von Frauen ausgeübt. Oft sind es auch Frauen, die ihr Berufsleben aufgrund von Erziehungs- oder Pflegezeiten unterbrechen. Auf der anderen Seite benötigen Klein- und mittelständische Unternehmen in der Region gut qualifizierte Fachkräfte mit dem entsprechenden fachlichen Know-how und die Gruppe der Wiedereinsteiger wird für die regionale Fachkräftesicherung immer wichtiger. Hier unterstützt die Agentur für Arbeit Siegen mit einer speziellen Qualifizierung beim beruflichen Einstieg durch ein gutes fachliches Fundament. „Nur durch kontinuierliches Auffrischen des Fachwissens und der beruflichen Fertigkeiten kann ein guter Wiedereinstieg gelingen“, erklärt Birgit Riemer-Schnabel, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Siegen.

In Zusammenarbeit mit dem Berufsbildungszentrum (bbz) der IHK Siegen hat Riemer-Schnabel eine Maßnahme konzipiert, die über eine Qualifizierung im kaufmännischen Bereich neue berufliche Perspektive ermöglicht. Innerhalb der Fortbildung wird vorhandenes kaufmännisches Wissen aufgefrischt, aber auch neue Kenntnisse wie Online Marketing, Verkaufstraining und Konfliktmanagement aus der Praxis vermittelt. Notwendige MS-Office Produkte wie Word, Excel, PowerPoint und Outlook gehören ebenso zu den Inhalten der Maßnahme wie Unternehmenskommunikation, Informationen zu Datenschutz, Grundlagen der Buchführung, sowie Kosten- und Leistungsrechnung und Angebotswesen unter Anwendung von Lexware, Datev und SAP. Teilnehmer lernen technische Begrifflichkeiten, Kundenansprache auf Englisch, Briefe und Mailverkehr sowie das Telefonieren in englischer Sprache. Abgerundet wird die Maßnahme durch Praxiserfahrungen in einem Industrieunternehmen in einem abschließenden Praktikum. Die Weiterbildungsmaßnahme wird in den Vormittagsstunden angeboten, so ist der Spagat zwischen Beruf bzw. beruflicher Qualifikation und Familie machbar.

Interessierte haben die Möglichkeit sich in einer Informationsveranstaltung beim bbz der IHK Siegen von Judith Hamers, bbz und Birgit Riemer-Schnabel beraten zu lassen. „Nicht nur Frauen haben hier eine Chance der beruflichen Qualifizierung. Gerne beraten wir alle zur kaufmännischen Qualifizierung in Teilzeit“, laden die beiden Expertinnen zur Teilnahme ein.

Die Veranstaltung findet am 08.10. 2018 um 09:30 Uhr im Berufsbildungszentrum (bbz) der IHK Siegen, Birlenbacher Hütte 10, 57078 Siegen statt und dauert 60 Minuten. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Kommentar hinterlassen zu "Kaufmännische Weiterbildung in Teilzeit"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.