Markt der Möglichkeiten

Eine griffige Formulierung im Anschreiben, ein stimmiges Outfit und das passende Arbeitszeitmodell – beim beruflichen (Wieder-)Einstieg gibt es viel zu beachten. Das wissen auch Birgit Riemer-Schnabel von der Agentur für Arbeit Siegen und Sarah Georg vom Jobcenter des Kreises Siegen-Wittgenstein. Gemeinsam laden die beiden jetzt zu einem „Markt der Möglichkeiten“ rund um den Beruflichen (Wieder-)Einstieg ein. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 18. April, von 10:00 bis 15:00 Uhr in der Siegerlandhalle statt.

Auf die Teilnehmenden warten spannende Impulsvorträge zu Themen wie „Frauen im Handwerk“, „Alles rund um die Teilzeitausbildung“ und „Der 1. Eindruck zählt“. Außerdem kann man sich kostenlos Stylen lassen, professionelle Bewerbungsfotos machen und die Bewerbungsmappen von Expertendurchchecken lassen.

Kommentar hinterlassen zu "Markt der Möglichkeiten"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*