„Ruhe bewahren“

NRW-Unternehmerpräsident Arndt G. Kirchhoff eröffnet den Blog mit seinem Beitrag: "Starke Wirtschaft. Starkes Land".

Arndt G. Kirchhoff, Präsident der Landesvereinigung der Unternehmensverbände Nordrhein-Westfalen e.V. (unternehmer nrw), Düsseldorf, kommentiert das Scheitern der Jamaika-Sondierungen:

„Zunächst ist es jetzt wichtig, die Ruhe zu bewahren. Dass es nach einer Wahl nicht zu einer schnellen und eindeutigen Regierungsbildung kommt, ist für die Bundesrepublik zwar neu, gehört aber nun einmal zu den möglichen Szenarien einer parlamentarischen Demokratie. Alle Beteiligten sollten sich jetzt etwas Zeit zum Nachdenken nehmen. Es besteht jedenfalls kein Anlass, durch das Scheitern der Jamaika-Sondierungen negative Auswirkungen für den Wirtschaftstandort Deutschland herbeizureden. Die geschäftsführende Bundesregierung muss jetzt die außen- und sicherheitspolitische Handlungsfähigkeit Deutschlands sicherstellen.“

 

Kommentar hinterlassen zu "„Ruhe bewahren“"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.