Meinung

Bereits 20.000 Stimmen gegen Dieselfahrverbote

Autofahrer in Deutschland haben es nicht leicht. Noch schlimmer trifft es die Dieselfahrer, wenn tatsächlich Fahrverbote flächendeckend in weiteren Städten, für Straßenzüge und auf Autobahnen…


Es regnet Brei und NRW will den Löffel nicht

„Alle Räder stehen still, wenn der Landesfürst es will“ – zumindest momentan in Sachen Bildungspolitik. Da hat die Bundesregierung nach langen Verhandlungen mit dem Parlament…




„Die Rente ist gerecht, so wie sie ist“

Ein komplexes Thema unterhaltsam, aber doch informativ und nachhaltig zu vermitteln, das ist eine Kunst, die Professor Dr. Bernd Raffelhüschen auf das Beste beherrscht. Der…


„Wir können viel voneinander lernen“

Über Klimaschutz und Wirtschaftsentwicklung haben jetzt internationale WissenschaftlerInnen an der Universität Siegen mit hochrangigen PolitikerInnen aus der Region diskutiert. Prof. Dr. Volker Wulf, Leiter des…


Bauinnung fordert Beibehaltung der Zeitumstellung

Seit der Umfrage der EU-Kommission wird heftig diskutiert. Die Abschaffung der Zeitumstellung, für die sich die Mehrheit der Befragten ausgesprochen hat, und die mögliche Einführung…



Der Mittelstand: Fels in der Brandung

Es zeichnet sich ein heftiger Sturm ab: Der von Präsident Trump angezettelte Handelsstreit mit China eskaliert. Wenn die zwei größten Volkswirtschaften der Welt aneinandergeraten, hat…


Staat und Wirtschaft bündeln ihre Kräfte

Die Bundesregierung präsentiert im Kampf gegen Cyberattacken eine neue Waffe, besser gesagt: den Bauplan. Schon in ihrem Koalitionsvertrag haben sich CDU, CSU und SPD darauf…