Krombacher o,0% wird neuer Partner des Bund Deutscher Radfahrer

Krombacher o,0% ist ab sofort offizieller Partner des Bund Deutscher Radfahrer (BDR). Der BDR organisiert den Radsport im Deutschen Olympischen Sportbund und ist einer der größten und erfolgreichsten Sportverbände Deutschlands. Die Partnerschaft von Krombacher o,0% mit dem BDR umfasst umfangreiche Kommunikationsmaßnahmen. Zudem präsentiert der natürliche Durstlöscher zukünftig die Serie „Radtourenfahrten (RTF) powered by Krombacher o,0%“, die  stärkste Säule des Breitensportprogramms mit insgesamt  1 Million Teilnehmern bei ca. 5.000 Touren.

Beide Partner freuen sich auf die Zusammenarbeit. Dazu Rudolf Scharping, Präsident des BDR: „Mit Krombacher o,0% haben wir einen starken und engagierten Partner an unserer Seite, im Sport unverzichtbar und für den Radsport in Deutschland von hoher Bedeutung.“ „Als alkoholfreie Erfrischung passt Krombacher o,0% perfekt zu uns“, ergänzt Marcel Wüst, neuer Vizepräsident des Verbands. Uwe Riehs, Geschäftsführer Marketing der Krombacher Brauerei: „Nachdem wir seit dem vergangenen Jahr erfolgreich mit dem Radsport World Team BORA-hansgrohe erstmals im Radsport aktiv sind, freuen wir uns besonders, jetzt gemeinsam mit dem BDR unser Engagement auf den Breitensport auszuweiten. Unsere Partnerschaft bietet eine sehr gute Möglichkeit, unsere Krombacher o,0% Produkte als natürlichen Durstlöscher und als Alternative zu Wasser und künstlichen Erfrischungsgetränken all denjenigen zu präsentieren, die bewusst auf jeglichen Alkohol – aber nicht auf Geschmack – verzichten möchten.“

Kommentar hinterlassen zu "Krombacher o,0% wird neuer Partner des Bund Deutscher Radfahrer"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*