Bereits 2.955 Ausbildungsstellen gemeldet

Bei der Agentur für Arbeit sind bereits im Januar 2.955 Ausbildungsstellen für das kommende Lehrjahr gemeldet. „Noch nie zuvor haben die Unternehmen bis Januar so viele Stellen bei uns gemeldet“, berichtet Frank Schmidt, Chef der Siegener Arbeitsagentur. Der hohe Stellenstand zeige, dass die Betriebe dringend Auszubildende suchen. „Für die Bewerberinnen und Bewerber ist die Situation natürlich komfortabel, denn sie können sich auf eine große Vielfalt an Ausbildungsstellen bewerben“. Schmidt lädt die Ausbildungssuchenden ein, sich frühzeitig bei der Agentur zu melden: „Unsere Berufsberater unterstützen gerne bei der Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz.“ Einen Termin bei den Berufsberatern können Jugendliche über die kostenlose Hotline 0800 4-5555-00 vereinbaren.

Auch die regionalen Messen „Ausbildungsmesse SüdSiegerland“ bei SSI Schäfer am 07.02.2018 und die Wittgensteiner Ausbildungsmesse am Berufskolleg Wittgenstein am 10.02.2018 bieten gute Orientierungsmöglichkeiten für die jungen Menschen. „Daher empfehle ich allen Ausbildungsplatzsuchenden den Besuch und den persönlichen Austausch mit den dort vertretenen Arbeitgebern“, so Schmidt.

Kommentar hinterlassen zu "Bereits 2.955 Ausbildungsstellen gemeldet"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.