Als Arbeitgeber für Nachwuchskräfte top

Die Azubis von SIEGENIA sind begeistert: Als Arbeitsgeber für Nachwuchskräfte ist ihr Unternehmen top.

Die SIEGENIA GRUPPE ist und bleibt eine hervorragende Wahl für den Start in das Berufsleben: Für ihre hervorragende Ausbildung wurde die Unternehmensgruppe jetzt erneut an sämtlichen Standorten von der ertragswerkstatt GmbH mit dem Gütesiegel „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ prämiert. 2013 war das Werk TITAN in Niederdielfen mit dem Gütesiegel ausgezeichnet worden. Zwei Jahre später wurde die Befragung der Nachwuchskräfte erstmals auf den Standort Hermeskeil sowie das Tochterunternehmen KFV in Velbert ausgeweitet.

Das unabhängige Gütesiegel gibt jungen Menschen eine Orientierungshilfe bei der Wahl ihres Ausbildungsbetriebs, denn es steht für ein hohes Engagement des Unternehmens in der beruflichen Ausbildung und für eine hohe Zufriedenheit der Auszubildenden. Aussagekräftige Ergebnisse gewährleistet zum einen die Erhebung von Informationen zu Ausbildungskonzept und Kennzahlen über die Personalverantwortlichen. Parallel dazu legt die ertragswerkstatt GmbH sämtlichen Auszubildenden einen Katalog von rund 100 Fragen vor. Diese erfassen u. a. ihre Zufriedenheit mit Arbeitgeber und Ausbildungssituation, ihre Identifikation mit dem Unternehmen sowie ihr persönliches Engagement. „Das anonyme Feedback, das unsere Auszubildenden im Rahmen der Zertifizierung geben, ist uns wichtig“, erklärt Sabine List, Personalleiterin der SIEGENIA GRUPPE. „Die Anregungen aus den Befragungsergebnissen der Vorjahre sind in unseren kontinuierlichen Verbesserungsprozess eingeflossen. So stellen wir die Weichen dafür, Berufsanfängern auch weiterhin eine attraktive und zeitgemäße Ausbildung zu bieten.“

Das Ergebnis ist eine Win-Win-Situation für beide: „Das Ausbildungswesen von SIEGENIA bildet die Grundlage für eine oftmals langfristige gemeinsame Zukunft. Alljährlich decken wir über die Ausbildung eigener Fachkräfte einen hohen Anteil unseres Bedarfs in dem sicheren Wissen, uns auf die Ausbildungsqualität unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verlassen zu können und diese bereits voll in unsere Prozesse integriert zu haben“, so List. Im Zuge der Rezertifizierung als „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ wurden in diesem Jahr insgesamt 79 Azubis und Duale Studenten befragt – davon 48 am Hauptstandort des Unternehmens in Niederdielfen.

Vom hohen Standard des Ausbildungswesens zeugen auch die diesjährigen Ergebnisse. Überdurchschnittlich gute Noten erhielt die SIEGENIA GRUPPE in den Kategorien „Bekanntheit für die gute Ausbildung in der Region“, „Bekanntheit bei Berufsschule und IHK als guter Ausbildungsbetrieb“ sowie für die Ausstattung der Arbeitsplätze. Auch das Arbeitsvolumen und das Entgelt wurden von den Auszubildenden als außerordentlich positiv bewertet. Besser als der Durchschnitt schnitt das Unternehmen erneut in der Kategorie „Ergänzende Angebote“ ab. Zu den Maßnahmen von SIEGENIA in diesem Bereich zählen der Erwerb einer Zusatzqualifikation in Englisch, die Ermöglichung von Auslandsaufenthalten, die Durchführung von teambildenden Aktivitäten und die fortlaufende ausbildungsbegleitende Förderung durch Schulungen und Seminare. Ausgesprochen angetan zeigten sich die Auszubildenden von SIEGENIA darüber hinaus von den Ausbildungsinhalten, der Möglichkeit zum selbständigen Lernen und der ihnen entgegengebrachten Wertschätzung.

Kommentar hinterlassen zu "Als Arbeitgeber für Nachwuchskräfte top"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*