Glückskronkorken: 100.000 € gehen nach Cloppenburg

Michaela Jung (Leiterin Brand Activation Handel, Krombacher Brauerei) mit Jan Hartmann und seinem Vater Johannes Hartmann bei ihrem Besuch in Krombach.

Die 27 ist ganz offensichtlich seine Glückszahl: Jan Hartmann aus Molbergen im Kreis Cloppenburg ist 27 Jahre alt und gewinnt mit der Zahl 27 beim Krombacher Millionen Roulette 100.000 €. Die Gewinnsumme wird bereits in der kommenden Woche auf sein Bankkonto überwiesen.

Der frisch gebackene Gärtnermeister findet bei einem Feierabendbier den Kronkorken mit dem Sensationsgewinn. Zu dem Zeitpunkt ist die Gewinnzahl 27 noch gar nicht gezogen. Als dann bei der vierten Ziehung in Baden-Baden die 27 gezogen wurde, kann er es kaum glauben. „Ich habe mir die Gewinnzahlen auf der Krombacher Homepage angeschaut und die Seite mehrmals wieder neu geladen“, so der Cloppenburger. „Ich war fassungslos und habe sofort meinem Vater davon erzählt.“ Erst nach der Bestätigungsmail der Brauerei konnte er es wirklich glauben. Die Freude war natürlich riesengroß als er nun den Scheck in Krombach in Empfang nahm. Was er mit dem Gewinn machen wird, möchte sich der 27-Jährige jetzt erst einmal in Ruhe überlegen.

Die gute Nachricht an alle anderen Mitspieler beim Krombacher Millionen Roulette: Es geht weiter, denn die 24 Mio. € Gewinnsumme ist noch nicht ausgeschöpft. Alle Sofortgewinne mit den Gewinnzahlen 33, 16, 22, 27 und 2 aus allen Ziehungen sind weiter im Spiel und können bis zum 15.10.2018 gesammelt und eingelöst werden.

Kommentar hinterlassen zu "Glückskronkorken: 100.000 € gehen nach Cloppenburg"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*